Genussreise durch den

Naturpark Wildeshauser Geest

 

Im Rahmen der Wildwochen kommen nicht nur
Freunde kulinarischer Gaumenfreuden im
Naturpark Wildeshauser Geest auf ihre Kosten.

Auf den Besucher wartet ein alle Sinne ansprechendes Erlebnis, ein Potpourri aus vielfältigem Landschaftsschauspiel, romantischen Gewässern, faszinierenden Reisen in mystische Vergangenheiten, architektonischen Kleinoden und kulturellen Kostbarkeiten.

Die charakteristische Landschaft aus artenreichen Misch
wäldern, Mooren, Sanddünen und Heideflächen, die vielen Vogelarten einen natürlichen Lebensraum bietet, wird durchzogen von wildromantischen, idyllischen Flusstälern. Großstein- und Hügelgräber zeugen von einer reichen Vor- und Frühgeschichte. Zahlreiche Wind- und Wassermühlen, mittelalterliche Kirchen und alte Amtshöfe lassen erahnen, wie das Leben in der Wildeshauser Geest früher gewesen sein mag.

Entschleunigung und Aktivität lassen sich im Naturpark auf wunderbare Weise kombinieren. Ganz gleich, ob Sie die Region mit dem Fahrrad oder auf einer Wanderung erkunden – in jedem Falle lässt der Besucher der Wildeshauser Geest Hektik und

DEHOGA / Cordula Giese

Foto Jörg Guhn

Tempo des Alltags ganz schnell hinter sich.

Wer die Gegend mit dem Rad erkunden möchte, findet mit dem leicht welligen, durch die Eiszeit geprägte Profil der Landschaft ein ideales Terrain vor. Auf rund 1.200 km neu ausgeschilderten Radwegen, bietet ein zusätzliches Knotenpunktsystem die Möglichkeit, ganz individuelle Routen zu fahren.

Auch Kulturinteressierte kommen im Naturpark Wildeshauser Geest voll auf ihre Kosten: Künstlerateliers, Kunstausstellungen, Kunsthandwerkermärkte, Konzerte, Theaterveranstaltungen, Gartenkultur und viele Ausstellungen ergänzen den Naturreichtum der Region perfekt.

Für Feinschmecker, die sich im Rahmen der Wildwochen und zu zahlreichen anderen saisonalen Highlights kulinarisch verwöhnen lassen, sind die vielen Cafés, Teestu
ben, Bauerndielen und die Melkhüser mit ihren überraschenden Kreationen aus Milch immer eine Entdeckung wert.

Foto Dieter Rosenau

Naturpark Wildeshauser Geest

Delmenhorster Straße 6
27793 Wildeshausen

Tel. 0 44 31 – 8 53 51
info@wildegeest.de
www.wildegeest.de

Impressum             Datenschutzerklärung